Unabhängige Pflegeberatung für pfegende Angehörige und Berufstätige

Private Pflege und Beruf zu vereinbaren ist eine große Herausforderung. Damit dies gelingen kann, nimmt sich unsere professionelles Team gerne für Sie Zeit.

Wie sicher ist Online?

Vertrauen ist wichtig

Damit Sie uns vertrauen, möchten wir Ihnen kurz mitteilen, dass wir den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten sehr ernst nehmen. Aus diesem Grund werden wir Ihre Daten auch niemals an Dritte weitergeben. Sie werden daher von uns keine Werbeangebote bekommen. Darüberhinaus, haben wir besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die Ihr Vertrauen in uns stärken sollen.

Sicherer Zugang durch SSL-Zertifikat

Diese Seite nutzt ein SSL-Zertifikat und verschlüsselt ihre Inhalte. Sie erkennen dies durch das “s” nach “http”in der Browserzeile.

Was beeinhaltet unsere Pflegeberatung?

Sie bekommen Auskünfte über Ihre Leistungsansprüche und können abklären, wie Sie alle Ansprüche auf Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung ausschöpfen.Darüber hinaus helfen wir Ihnen auch mit persönlichen Belastungen besser umzugehen, indem wir nach Lösungen suchen Ihre Situation als Pflegender Angehöriger zu verbessern. Das beinhaltet:

DIN ISO 27001

Unser Webcamsystem ist nach DIN ISO 27001 zertifiziert. Das bedeutet in einer Webcam-Beratung sind Sie sicher vor Angreifern und Zuhörern geschützt. DIN ISO 27001 ist eines der wichtigsten Normen für sicheren Umgang mit Daten.

Wer berät Sie?

Sie bekommen eine persönliche Beratung von Experten mit langjähriger Praxiserfahrung und fundierter anerkannter Qualifikation. Zur Zeit steht Ihnen nur die Beratung durch Herrn Förster zur Verfügung. Herr Stephan Förster hat Soziale Arbeit an der Fachhochschule Würzburg studiert und ist seit 2010 im Seniorenbereich in verschiedenen Funktionen ambulant und stationär tätig gewesen. In Zukunft werden Sie auch von Frau Mirjam Förster beraten werden. Frau Förster ist seit über 10 Jahren als staatlich anerkannte Ergotherapeutin im Seniorenbereich tätig und macht gerade die Weiterbildung zur anerkannten Pflegeberaterin.

SPAM-Schutz

Wir verwenden clean-talk und weitere Spamfilter um diese Seite und Ihre Ntzer vor Spammern zu schützen.

2-Factor Login

Sie bekommen manuelle Zugangsdaten auf Ihr Smartphone geschickt, damit Sie sich zum Beratungstermin einloggen können. Das bedeutet Personen, die Ihre Email-Nachrichten lesen können, können trotzdem nicht an der Beratung teilnehmen.

Fotos_Dozent_Stephan_Frster_001

Stephan Förster

  • 2010 Bachelor of Arts (FH) in Soziale Arbeit
  • 2012 Master of Arts (FH) in Musiktherapie bei Behinderung und Demenz
  • 2015 Staatl. anerkannte Fachkraft für gerontopsychiatrische Betreuung (HALMA e.V.)
  • Berufserfahrung: Fachkraft für Soziale Betreuung, Ambulante soziale Betreuung, gesetzlicher Betreuer (Berufsbetreuer), Dozent für verschiedene Wohlfahrtsverbände und Pflegeeinrichtungen, Honorar-Lehrkraft an Altenpflegeschulen, Dozent an der Logopädieschule Würzburg, Musiktherapeut in verschieden Kliniken (z.Zt. Palliativstation im Malteser-Krankenhaus St. Johannes, Kamenz)
  • Herr Förster hat mir sehr beim Widerspruch geholfen. Mein Mann hat endlich seinen elektrishcen Rollstuhl bekommen.

    Angelika Walther
    Pflegende Angehörige
  • Die Pflegeberatung online hat mir als Berufstätiger sehr geholfen. Die Ergebnisse per Mail waren super, weil ich so eine gute Übersicht bekommen hab

    Thorsten Sauer
    Pflegender Vater
  • Die Pflegeberatung online läuft eigentlich genauso ab, wie die Pflegeberatung in einer Beratungsstelle, nur das man zu Hause sein kann und man nicht extra raus muss.

    Johanna Zimmermann
    Pflegende Angehörige