Schritt für Schritt

Eine gelingende Beratung Erfolg mit System. Wir erklären Ihnen gerne, wie wir vorgehen.

Ablauf

Wie funktioniert die Online-Pflegeberatung?

WhatsApp, Telefon und Webcam

Für Echtzeit-Beratungen müssen Termine mit einem Pflegeberater ausgemacht werden.

E-Mail

In weniger dringenden Fällen und allgemeinen Auskünften, reicht eine E-Mail vielleicht auch. Wenn Sie wollen können Sie uns schreiben.

1. Schritt:

2. Schritt:

3. Schritt:

Ablauf

1. Schritt: Datenschutz

Um die Pflegeberatung in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie sich daher bei uns anmelden um die Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren. Sie werden keinen Newsletter und keine Spam-Nachrichten von uns erhalten. Wir geben Ihre Daten nicht an dritte weiter – es sei denn Sie wünschen dies ausdrücklich und wir werden von Ihnen beauftragt und bevollmächtigt.

Lesen Sie hier mehr über unsere Datenschutzbestimmungen.

2. Schritt: Termin vereinbaren

Buchen Sie Ihren Beratungstermin, wann Sie gerne die Beratung möchten. Wir sind für Sie von 8:00 bis 16:00 Uhr Montag bis Freitags da. Sie können bei der Terminauswahl wählen, wie wir Sie beraten – per Webcam, E-Mail, Chat oder Anruf. Wir werden Ihnen eine Bestätigungsnachricht mit allen Details zusenden.

3. Schritt: Pflegeberatung

Die Beratung dauert insgesamt eine Stunde. In dieser Stunde wird ihr Berater mit Ihnen ca. eine halbe Stunde lang zuhören, um Ihre Bedarfe zu erfassen und ihre Situation vor Ort einzuschätzen. Anschließend wird nach geeigneten Angeboten und Lösungen recherchiert und Ihnen der Ergebnisbericht per E-Mail zugesendet.

Schritt 1: Datenschutz

Bevor wir Sie beraten wollen wir zunächst sicherstellen, dass wir Ihre Daten schützen und nicht aktiv an dritte weitergeben, ohne dass Sie uns dazu auffordern.

Aus diesem Grund bitten wir Sie unsere Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren. Sie können diese durch anklicken des Buttons nachlesen.

Nach der Bestätigung werden Sie zum Kalender weitergeleitet, wo Sie einen freien Termin für Sie finden.

Schritt 2: Termin ausmachen

Um einen Termin ausmachen zu können, müssen Sie bestätigen, dass Sie die Datenschutzbestimmungen von uns gelesen haben und diese akzeptieren.  Sie werden automatisch danach weitergeleitet. Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie über dem folgenden Button nachlesen oder den link unten im Fußbereich der Website aufrufen.

Pflege- und Sozialberatung

B.A. Soziale Arbeit (FH), M.A. Musiktherapie bei Behinderung und Demenz, Staatl. anerkannte Fachkraft für gerontopsychiatrische Betreuung, Coach, Freiberufl. Dozent, Gesetzlicher Betreuer und Geschäftsführer

Stephan Förster

B.A. Soziale Arbeit (FH), M.A. Musiktherapie bei Behinderung und Demenz, Staatl. anerkannte Fachkraft für gerontopsychiatrische Betreuung, Coach, Freiberufl. Dozent, Gesetzlicher Betreuer und Geschäftsführer
B.A. Soziale Arbeit (FH), M.A. Musiktherapie bei Behinderung und Demenz, Staatl. anerkannte Fachkraft für gerontopsychiatrische Betreuung, Coach, Freiberufl. Dozent, Gesetzlicher Betreuer und Geschäftsführer

Stephan Förster

B.A. Soziale Arbeit (FH), M.A. Musiktherapie bei Behinderung und Demenz, Staatl. anerkannte Fachkraft für gerontopsychiatrische Betreuung, Coach, Freiberufl. Dozent, Gesetzlicher Betreuer und Geschäftsführer

Schritt 3: Pflegeberatung

Alle Daten die Sie uns übermitteln unterliegen strengsten Datenschutzrichtlinien. Aus diesem Grund findet die Beratung in einem geschützten Bereich statt, der für nicht angemeldete Nutzer nicht auffindbar ist. Nach der Terminvergabe bekommen Sie die Login-Daten zugeschickt, mit denen Sie Zutritt zum Beratungsraum bekommen.

Sie können anschließend zwischen drei Optionen wählen, wie die Beratung stattfinden soll: 

Pflegeberatung Per Mail

Die Online-Pflegeberatung per E-mail steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung. Sie brauchen daher keinen Termin ausmachen, sondern können somit jederzeit Ihre Anliegen oder Ihre Fragen mitteilen. Bitte denken Sie daran, die Umstände so genau wie möglich zu schildern. Möglicherweise wird Sie der Berater auch kontaktieren, um einige Hintergründe abzufragen.

Eine Pflegeberatung per E-mail unterscheidet sich daher von einer Beratung in Echtzeit und ist gut geeignet, wenn es sich um einfache Auskünfte handelt. Bei komplexen Problemstellungen empfehlen wir allerdings lieber eine Echtzeit-Beratung, da sich so schneller Rückfragen beantworten lassen.

Machen Sie hier einen Termin für eine Pflegeberatung in Echtzeit via WhatsApp, Telefon oder Webcam aus.

Kontaktformular für Pflegeberatung per E-Mail